Dank und Bitte

Dank und Bitte

Nachsorge- und Qualitätsprojekt im BKH Kufstein – Frühe Hilfen für Eltern und Kind - Kostenanteil für 2023

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrter Bürgermeister!

Im Namen der betroffenen Familien danken wir Ihnen herzlich für die finanzielle Unterstützung im Jahr 2022! Mit Ihrer Hilfe haben wir für manche Kinder und ihre Familien einen besseren Start ins Leben erreicht.

Damit Sie ein genaueres Bild darüber bekommen, was wir mit Ihren Beiträgen tun, werden wir am 21.4.2023 im Rahmen einer Fachtagung um 14:30 Uhr das Projekt vorstellen. Wir laden Sie dazu herzlich ein und hoffen, Sie dann auch im Novum in Kufstein begrüßen zu können! Nähere Hinweise zur Fachtagung finden Sie unter: https://ausbildung.zoi-tirol.at/node/758

Wir bitten Sie außerdem, das Projekt auch weiterhin zu unterstützen und den für Sie ermittelten Anteil (siehe Kostenschlüssel im Anhang) in Ihrer Budgetplanung zu berücksichtigen und im Jahr 2023 auf folgendes Konto zu überweisen:

Empfänger: ZOI - Eltern
IBAN: AT242050607700078335
BIC: SPKUAT22XXX
Kennwort: Frühe Hilfen Projekt BKH          
Bank ZOI

Mit einem großen Dankeschön für die bisherige Unterstützung!

Ursula Henzinger, Obfrau von ZOI-Kufstein

im Namen von: Claudia Gruber-Knotz (Leiterin des Projektes für Frühe Hilfen Kufstein im BKH Kufstein und der Netzwerkarbeit mit einzelnen Gemeinden) und Andrea Huber-Rass (Evaluation und Koordination)