✅ Einladung zur Projektvorstellung

zoi

Bei Darstellungsproblemen - Nutzen Sie die Websansicht

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin!

Es ist soweit: heute lade ich Sie herzlich zur Präsentation des "Nachsorge- und Qualitätsprojekts im BKH Kufstein - Frühe Hilfen für Eltern und Kind" ein, es ist auch Ihr Projekt! Diese findet im Rahmen des Jubiläums-Fachtags (20 Jahre Emotionelle Erste Hilfe für Eltern im Bezirk Kufstein) statt! 

Wann und Wo? Freitag, den 21.4.2023 im Novum in Kufstein. 

Nachfolgend finden Sie das Tagungsprogramm. Sie oder eine/r Vertreter*in sind auch am Vormittag herzlich eingeladen. Besonders wichtig ist uns aber Ihre Anwesenheit nach der Mittagspause ab 13:45 Uhr! Wir bereiten ein kleines Buffet für Sie vor, um Ihnen das Ankommen nach einem arbeitsreichen Vormittag zu erleichtern. 

Wir bitten um Ihre Rückmeldung per ❎ 1-2min-FORMULAR (Gemeindevertreter*in)


PROGRAMM

09.00:             Begrüßung und kurzer Rückblick: Ursula Henzinger

09.30-10.30: Thomas Harms: Emotionelle Erste Hilfe rund um die Geburt

11.00-11.30: Gerhard Medicus: Bindung aus Sicht der Humanethologie

11.30-12.15: Cyril Lüdin: Bonding nach dem Kaiserschnitt - ein Krankenhausprojekt aus der Schweiz 

12.15-12.45: Diskussion

ab 13.45:  👪  Empfang der Bürgermeister*innen und Gemeindervertreter*innen am Buffet

14.15-15.00: Notburga Egerbacher-Anker: Eltern-Baby-Psychotherapie ab der Schwangerschaft in Zusammenarbeit mit dem BKH Kufstein

15.00-15.45: Andrea Huber-Raß, Claudia Gruber-Knotz und Rainer Heider: 
                        Nachsorge- und Qualitätsprojekt im BKH Kufstein - Frühe Hilfen für Eltern und Kind

15.45-16.00: Interviews mit wichtigen Akteur*innen des Projekts

16.30-17.00: Diskussion und Abschluss

 

LINK zur VERANSTALTUNG


Unser 20-Jahre Jubiläum feiern wir am Samstag, den 22.4.2023 im ZOI (Kufstein, Morsbach 41) mit einem Tag der offenen Tür von 10-16.30 weiter. Auch hierzu sind Sie herzlich eingeladen!

In der Hoffnung auf ein persönliches Kennenlernen und einen Austausch und noch einmal mit einem großen Danke für Ihre Unterstützung

Ursula Henzinger für das ZOI-Team